Kategorie: News

Atomic Hamsters verpflichten Pressesprecher

Es war in letzter Zeit ruhig um die atomaren Nager. Nach dem unglücklichen Aus in der ECL galt es die Wunden zu lecken und sich zu überlegen, was man in Zukunft besser machen kann. Neuer Trainer? Neuer Präsident? Neues Stadion? Mal ne Würstchenbude vorm Eingang? Anderer Tiefschutz? Vielleicht ein Laufrad im Fitnessraum? Es wurde wahrlich jeder Stein umgedreht, alles hinterfragt und letztlich eine Arbeitsgruppe gegründet, die schließlich die zündende Idee hatte:

Das Außenbild der Hamster muss verbessert werden, damit in Zukunft die Schiedsrichter und die Ligaleitung mehr für uns entscheiden!

Aus diesem Grund können wir mit sofortiger Wirkung die Verpflichtung eines Pressesprechers verkünden. Dazu eignet sich natürlich niemand besser, als der Herausgeber des EASHL-Newsletters Typolino!

Wir rechnen in den kommenden Tagen mit einer neutralen 8 seitigen Sonderausgabe über diesen Transfercoup.

In Zukunft soll der Name des Newsletters in

„Atomic Hamsters und so andere Teams– das EASHL Magazin“

geändert werden.

Nur hier gibt es dann objektive Berichte, realistische Analysen und faire Interviews zu lesen.

Alles andere ist Fake News!

Sonntag ist Transfertag

Auf der Suche nach weiteren Verstärkungen waren die Scouts der Hamsters in ganz Europa unterwegs. Selbst in die entlegensten Winkel von Finnland und Schweden war man gereist, einen Abstecher nach Italien hatte man überlegt aber schnell ad acta gelegt. Zu schlechte Erfahrungen hatte man hier gemacht. Als man schon alle Hoffnung auf weitere Transfers in der ersten Spielwoche aufgegeben hatte, ging es am Ende doch schnell. Die Drähte im Käfig der Hamsters in Shawinigan glühten plötzlich. Zwei Chancen auf dem Transfermarkt die sich bisher noch nicht abgezeichnet hatten.

Als FreeAgent kommt DevilsMoose27 zu uns. Seine Erfolge erzielte er bisher auf der xBox und spielt erst seit einiger Zeit auf der Playstation. Durch Vermittlung von oPhoenixo87 konnte man Kontakte zum Spieler knüpfen und ihn schlussendlich verpflichten.

Der zweite Neuzugang ist ali-kn, eine Verpflichtung die sich sehr plötzlich ergeben hat, spielte er doch bisher bei Western Dynasty und war der Starter in der Verteidigung in allen vier Saisonspielen. Ali-kn war vor Beginn der Saison schon kurz im Gespräch bei den Hamsters, als er auf Empfehlung der Deadly Phantoms einige Spiele absolvierte. Durch Verbindungen zu Dynasty zog es ihn jedoch dorthin. Jetzt also die Entscheidung für die Hamsters.

Wir begrüßen beide Spieler im Team und hoffen auf eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit!

Lets Go Hamsters! We are atomic!

ECL 8 – Die Hamster kommen

Seit gestern Abend sind die Gruppen der ECL 8 ausgelost und die Hamster haben sich in einem Käfig mit 13 anderen Teams in Gruppe 2 eingefunden.

  • Atomic Hamsters HC
  • Devils in Disguise
  • Grey Werewolves
  • LammasLauma
  • Last Period
  • Nearbird Fighters
  • Night hunters
  • Old Farts
  • Russian Lightning
  • Stayhard Stallions
  • Suomen Sonnit
  • Uncle Dens
  • United Crew
  • Varissuon Toverit

Neben den Hamsters befindet sich nur noch ein weiteres deutsches Team in der Gruppe, die Grey Werewolves. Es sind aber auch einige altbekannte Namen wiederzufinden, darunter die Old Farts, Suomen Sonnit und Nearbird Fighters. Diese Teams dürften nach dem aktuellen Stand der Dinge den Gruppensieg unter sich ausmachen. Ziel der Hamster wird es vorrangig sein sich weiter einzuspielen und wenn möglich einen Platz in den Playoffs zu ergattern. Richtungsweisend werden die ersten beiden Spielwochen sein.

The Angry Hamster

Nachdem er schon offiziell unser Logo ziert, wird er nun auch zum offiziellen Maskottchen und zweitem Logo, der Angry Hamster.

Sein Markenzeichen sind der fokussierte Blick auf den Gegners, die geschärften Krallen in Schlittschuhen und der Schläger, zusammengezimmert aus den Schlägern der Gegner. Ab sofort ist der Hamster in seinem Hallenoutfit mit Cowboyhut und Halstuch unterwegs. Dies geschieht zum Schutz der Kinder unter den Zuschauern, welche sonst mit Sicherheit schreiend die Halle verlassen würden.

Sollte es mal nicht so laufen, werden wir den Hamster in den Drittelpausen in die Kabine unserer Gegner schicken um dort einmal tüchtig für Einschüchterung zu sorgen!

In diesem Sinne: Beware of the Angry Hamster!

Erste Playercards online

Nachdem der erste Meilenstein geschafft ist und unsere Webseite online gestellt wurde, kam nun der nächste Schritt: Der Kader muss auf die Webseite. Hierfür haben wir keine Kosten und Mühen gescheut und alle Spieler ins EA Fotostudio nach Vancouver eingeflogen. Die ersten Playercards sind bereits fertig, bei den anderen müssen die Fotografen noch etwas mehr Hand anlegen beim Filter anwenden und retuschieren. Aber auch diese sollten in den nächsten Tagen folgen.

Die ersten Ergebnisse seht ihr hier:

Alle Spieler findet ihr demnächst im Menüpunkt Kader.

Tryout Woche bei den Hamstern

Nachdem die Gründung der Hamster erfolgt ist, sind wir weiterhin auf der Suche nach Mithamstern um in der ECL 8 auf NHLGamer Punkte zu sammeln. Hierfür suchen wir noch Verstärkung auf allen Positionen, insbesondere aber in der Verteidigung. Du solltest auf jeden Fall ein Headset zur Verfügung haben damit wir uns während des Spiels unterhalten können. Dazu wäre ein Schuss Humor nicht schlecht, solltest du zum Lachen in den Keller gehen ist das aber auch in Ordnung für uns.

Wir wollen das Team langsam aufbauen, die ECL 8 ist nur der erste Schritt. Weitere Teilnahmen an den Ligen von NHLGamer danach sind natürlich geplant.

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann ran an die Tasten und schreib uns an! Am einfachsten per PSN ID an kuglach oder hennisch.