Punkteteilung mit Stallions

Am Sonntag kam es zum Aufeinandertreffen der Stallions und der Hamster. Beide Teams bisher ohne Begegnung gegeneinander.

Spiel 1

Zunächst begab man sich zu den Stallions um in deren Arena aufzulaufen. Aber man merkte schnell das sich die Hamsters nicht von der Kulisse beeindrucken ließen und schnell durch durch oPhoenixo87 in Führung gehen konnten. Noch vor Ende des ersten Drittels, in welchem die Hamsters konstant Druck auf den Gegner ausübten das 2-0 durch RuppGaming. Im zweiten Drittel das gleiche Bild, die Hamsters mit Druck auf das Tor der Stallions, die sich kaum befreien können. In der 8. Minute des zweiten Drittels dann der verdiente Lohn, das 3-0 wieder durch oPhoenixo87. Mit diesem Spielstand ging es dann auch in das letzte Drittel, wo man weiter konzentriert spielte. In der 4. Minute dann auch direkt oPhoenixo87 mit seinem Treffer zum 4-0 und dem ersten Hattrick im Trikot der Hamsters. Danach verlor man ein wenig die Konzentration und ermöglichte den Stallions den letzten Treffer des Abends zum 4-1 Endstand. Der Sieg stand nie in Gefahr und man begab sich auf die Heimreise in den Hamsterkäfig

Spiel 2

Von der Euphorie des ersten Spiels getragen ging man ins Rückspiel. Und das sollte sich auch schnell rächen. Man kam nie wirklich ins Spiel und hatte schon im ersten Drittel nicht mehr die Gelassenheit und Kontrolle über das Spiel wie in Spiel 1. Kurz vor Ende des ersten Drittels dann auch die 1-0 Führung für die Stallions. Das zweite Drittel dann weiter so wie das erste. Die Hamsters finden nie richtig zum Spiel und lassen zu viele Chancen zu. Doch wie schon in den Spielen gegen Suomen Sonnit Kuglach als sicherer Rückhalt. Somit nach einem schwachen zweiten Drittel der Hamsters weiterhin nur ein Tor Rückstand und alle Chancen. Hierfür musste aber eine Leistungssteigerung her. Aber dies war nicht im Sinne der Stallions. Mit zwei Toren in der 5. und 9. Minute des letzten Drittels zog man auf 3-0 davon. Von diesen Treffern erholten sich die Hamsters nicht mehr, auch wenn oPhoenixo87 in der 14. Minute noch der 3-1 Ehrentreffer gelang. In der letzten Spielminute dann noch das 4-1 durch die Stallions. In diesem Spiel war eigentlich mehr für die Hamsters zu holen. Trotzdem kann man mit der bisherigen Ausbeute als Neuling zufrieden sein, gegen jeden Gegner wurde mindestens ein Spiel gewonnen.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.